Aktuelles

Hier finden Sie wichtige Informationen zu aktuellen Themen. Für Fragen zu diesen Bereichen stehen wir Ihnen auch gerne persönlich zur Verfügung.


geschrieben am: 03.12.2021
Krabbelt es im Haar? An Kopfläusen kommen gerade Kita- und Schulkinder kaum herum. Die lästigen Krabbeltiere verschwinden nicht von allein, sondern müssen behandelt werden. Dafür gibt es verschiedene Läusemittel, entweder auf pflanzlicher,…
geschrieben am: 03.12.2021
26 von 122 Corona-Schnelltests nicht zuverlässig Inzwischen wissen selbst kleine Kinder, wie man einen Corona-Schnelltest macht. Seit Kurzem ist bekannt, dass längst nicht alle in Deutschland verfügbaren Schnelltests zuverlässig eine Infektion…
geschrieben am: 03.12.2021
Fenster auf gegen Corona Ob zu Hause, im Büro oder in der Schule: Insbesondere in geschlossenen Räumen steigt das Risiko, sich mit dem Coronavirus anzustecken. Regelmäßiges und korrektes Lüften ist daher unabdingbar. Besonders effektiv ist eine…
geschrieben am: 03.12.2021
Soziale Akzeptanz für HIV HIV-positive Menschen kämpfen im Alltag oft mehr mit Diskriminierung und Ausgrenzung als mit der Krankheit selbst. Was viele nämlich nicht wissen: Bei frühzeitiger Behandlung können Betroffene ein normales Leben ohne…
geschrieben am: 03.12.2021
Apotheker helfen e.V. Apotheker aus Deutschland helfen Menschen weltweit: So hat sich auch die gemeinnützige Hilfsorganisation Apotheker helfen e.V. mit Sitz in München zur Aufgabe gemacht, Gesundheitsversorgung von bedürftigen Menschen in aller…
geschrieben am: 03.12.2021
Mit dem E-Rezept-Ausdruck zur Apotheke vor Ort Das E-Rezept kommt ab 2022 – doch keine Angst vor allzu viel Technik: Es wird vorerst nicht nur digital, sondern bei Bedarf auch als Ausdruck zu haben sein. Um niemanden auszuschließen, der kein…
geschrieben am: 24.11.2021
Diskreter Hilferuf per Handzeichen Gewalt passiert häufig im Verborgenen. Nicht immer ist ein offener Hilferuf möglich. Mit einer einfachen Geste können Betroffene auf sich aufmerksam machen und zeigen, dass sie sich in Gefahr, vielleicht sogar…
geschrieben am: 24.11.2021
Belastungsgrenze im Blick haben Wer als gesetzlich Krankenversicherte/r ein Medikament vom Arzt verschrieben bekommt, muss in der Apotheke normalerweise eine Zuzahlung an seine gesetzliche Krankenkasse leisten. Erreichen Sie die Belastungsgrenze…
geschrieben am: 24.11.2021
Zeigen Sie uns Ihr E-Rezept! Sobald das E-Rezept ab dem kommenden Jahr 2022 eingeführt wird, können Sie die ärztliche Verordnung, die auf einem zentralen Server gespeichert wird, digital auf Ihrem Smartphone einsehen und den Schlüssel dazu…
geschrieben am: 24.11.2021
Olivenöl oder Butterschmalz? Beim Kochen stellen sich viele die Frage: Brate ich Fleisch, Gemüse oder Eier lieber mit Olivenöl, Butter oder Butterschmalz an? Entscheidend ist vor allem die Temperatur in der Pfanne – und ob man gesättigte oder…